Lage | Bad Wurzach Achbergstraße

Bad Wurzach ist eine weithin bekannte Kurstadt mit Moorheilbad in Oberschwaben mit ca. 14.000 Einwohnern.

Zwischen Hochmooren in einer ländlichen Landschaft ist eine städtische Infrastruktur mit mittelständischer Industrie, leistungsfähigem Handel und gehobener Gastronomie entstanden. Das Naturschutzgebiet Wurzacher Ried ist eines der größten noch intakten Hochmoorgebiete in Europa.

Die Autobahn ist in ca. 15 Minuten erreichbar. Mit Grundschule, Realschule und dem Gymnasium Salvatorkolleg wird das gesamte Grundbildungsangebot abgedeckt. 

Die Wohnanlage in der Achbergstraße liegt in absolut idyllischer, naturverbundener Lage am Wurzacher Stadtfluß „Ach“ und befindet sich nur wenige Gehminuten von der Altstadt entfernt. Geschäfte des täglichen Bedarfs, sowie die Kurbetriebe sind alle kurzläufig erreichbar. Trotz der zentralen Lage liegt das Objekt in idyllischer Umgebung und offeriert von der Terrasse oder Balkon einen herrlichen Blick auf die Wurzacher Ach. Entlang des Stadtflusses der Stadt Bad Wurzach lädt ein Fußweg zum flanieren ein.